John Allen – Howling at the moon – Grüße aus dem Proberaum

Die zweite Runde Proben war schon ein ganz anderer Schnack.

Daniel, der ab dem Berlin Gig den Vier-Saiter part übernimmt, hat nicht nur einen sympathischen Eindruck hinterlassen. Bestens vorbereitet hat er sich prima in die Band eingefügt. Die meisten Ablauf Problemchen wurden bereits beseitigt.

Die Stimmung ist wirklich großartig. Es wird viel gelacht, ausprobiert und an Abläufen gefeilt. Ich bin sehr gespannt auf das nächste Mal, wenn es in etwas schönere und vor allem hellere Räumlichkeiten geht, um die Band mit Pedal Steel und Keyboards zu komplettieren.

Bis dahin erstmal …

– Kevin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.